Die Endoprothetik (“künstlicher Gelenkersatz”) des Hüft- und des Kniegelenkes ist ein spezielles Behandlungsgebiet von Dr. Tsolakis; er verfügt auf diesem Gebiet über eine 30-jährige Erfahrung mit über 7.500 Operationen.

Dr. Tsolakis ist in diesem Bereich in besonderer Weise innovativ; er war im Raum Frankfurt am Main einer der ersten, der mit dem “Oberflächenersatz”, d.h. dem Ersatz des Hüftgelenkes ohne massiven Knochenverlust, seine Patienten versorgt hat und weiterhin versorgt.

Dr. Tsolakis hat mit Dr. Frömel ein Zentrum für Spezielle Gelenkchirurgie Rhein-Main begründet, um den Erfahrungsaustausch zu fördern.


© Praxis Dr. med. Georgios Tsolakis, 2021
www.dr-tsolakis.de


Drucken